Über uns

Hey, wir sind das PAGES-Team – professionelle, ambitionierte, großartige, einfallsreiche Spielfilmenthusiasten – kurz PAGES. Ok, wir haben etwas geflunkert, PAGES ist kein Akronym. Wofür wir dann stehen? Tolle Filme, gute Geschichten und kreative Konzepte. Und die wunderbaren Menschen, die dafür verantwortlich sind:

projekte

Lilian

Lilian

Disposition | Projektleitung | Multitasking

Vergessliche Kreative, Deadlines im Auge behalten und allerlei Dienstleister koordinieren – Lilians Alltag. Das alles kennt Lilian schon aus ihrer Tätigkeit als Eventmanagerin, wo sie u.a. Konferenzen für die Automobilbranche in den USA und Europa veranstaltet hat. Eigentlich wollte sie mal Archäologin werden – heute buddelt sie aber nur Pflanzen aus. Lilian hat nämlich ein Händchen für Gartenarbeit, aber auch für Fettnäpfchen: So hat sie zum Beispiel den Sänger von Depeche Mode mit David angesprochen (eigentlich Dave). Er wartet bestimmt immer noch auf einen Entschuldigungs-Blumenstrauß – gepflückt aus dem hauseigenen Garten.

Lilian nach Tipps für den Garten fragen:
Lisa

Lisa

Angebote | Newsletter | Allrounder

Um nach einem Tag voll Kalkulation und Planung unserer wunderbaren Filme abzuschalten, hat Lisa eine Methode entwickelt: Sie heißt “Der Bachelor” schauen. Das Drama, der Streit, die tiefgründigen Unterhaltungen – das alles kennt Lisa aber schon aus ihrer Tätigkeit im Marketing: Social Media war ein guter Lehrer. Läuft der Bachelor gerade nicht, geht Lisa tauchen, zum Golfen, fährt Wasserski oder macht den besten Flammkuchen der Welt – Prüfung durch die “International Flammkuchen-Testing Association of PAGES” ausstehend.

Mit Lisa über “Der Bachelor” diskutieren:
Kevin

Kevin

Projektleitung EVE | on-site Support | Experte für Drohnen

Kevin ist ein Tech-Nerd. So, jetzt ist raus. Das erklärt seine vorherige Anstellung bei einem Drohnen-Hersteller, als auch seine Tätigkeit bei uns. Kevin ist bei uns für das Projektmanagement unseres digitalen Live-Untertitel-Service EVE zuständig ist. Das muss man sich mal vorstellen – eine KI die automatische Live-Untertitel generiert, auf einer Cloud bearbeitet und dann auf einem beliebigen Endgerät auswirft. Falls du nichts davon verstanden hast, Kevin kanns dir leicht erklären.

Kevin zu Tech-Nerd Themen befragen:

produktion

Dennis

Dennis

Kamera | After Effects | Zunge zum Kleeblatt formen

Dennis ist perfekt. Zumindest nach eigener Aussage. In seiner Rolle als Producer können wir das bestätigen. Aber sonst ist er bestimmt auch ganz super! Aber mal ehrlich: Dennis kennt sich wahnsinnig gut mit Filmtechnik aus. Immer auf dem neusten Stand, immer schwärmend von den neusten Kameras. Er weiß was gerade „in“ ist. Deswegen sind seine Ansprüche an Filme hoch. Und deswegen werden sie – perfekt!

Dennis zur Anleitung deiner neuen Kamera befragen:
Eugen

Eugen

Editing | Color Grading | Klugscheißen

Eugen, unser Editor und Colorist. Aber wer Eugen auf seine Arbeit in der Postproduktion reduziert, wird ihm nicht gerecht. Denn er hat so viele andere Talente. Zum Beispiel kann er nach eigener Aussage seinen Ellbogen lecken. Wir können das alle nicht bezeugen: er macht das mittlerweile nur noch gegen Bezahlung und bis jetzt war niemand bereit das Geld auf den Tisch zu legen.

Eugen fragen, wieviel er für sein Kunststück nimmt:
Ghafur

Ghafur

Assistenz | Fotografie | in großen Mengen Zaziki essen

Ghafur startete 2019 seine Ausbildung bei uns. Seitdem kann man sich darauf verlassen, dass immer Zaziki im Haus ist. Laut Ghafur, geht Zaziki nämlich zu allem. Was auch immer geht ist Fotografieren. Das ist nämlich seit jeher Ghafurs Leidenschaft. Deswegen darf er auch immer unsere wunderbaren Mitarbeiter Portraits schießen. Und sind wir nicht alle super getroffen?!

Ghafur das Zaziki-Rezept deiner Oma verraten:
Kilian

Kilian

Kamera | Editing | Restaurants-Tipps

Kitschi haben wir damals nach seinem Praktikum nur bei uns als Auszubildenen eingestellt , weil er weiß was Isopropylprophimylbabitursauresphenildementyaminophyrazylon ist – immer unsere erste Frage bei Bewerbungsgesprächen. Und weil Kilian ein wandelnder Restaurantführer ist. Und vielleicht auch, weil man merkt, wie viel Spaß ihm die Arbeit an der Kamera macht.

Kilian nach Restauranttipps für München fragen:

Büro

Maxi

Maxi

Digitalisieren | IT-Probleme lösen | Mario-Kart-Weltmeister

Maxi und PAGES sind quasi zusammen aufgewachsen. Maxi kam mit 15 Jahren (!) als Praktikant zu PAGES, hatte dann eine kurze rebellische Phase, in der er ein Praktikum bei einem Privatsender machte. Aber er kam zurück. Und blieb. Das lag bestimmt an den Keksen aus der Agenturküche. Oder vielleicht an den spannenden Projekten oder den Kollegen? Nein, definitiv an den Keksen. Heute ist Maxi CEO von PAGES und denkt an einen Namenswechsel zu KEKSES nach.

Maxi nach seinen Lieblingskeksen fragen:
Moni

Moni

Sekretariat | Recherche | Holzfeuer anzünden

Monis Tätigkeiten bei PAGES unterscheiden sich leicht von ihren “Berufswünschen” als Kind: Pferdepflegerin, Prinzessin oder… Vampir! Falls es mit dem Vampir sein nicht klappt, wird Moni ihre Zukunft damit verbringen in einem Schaukelstuhl zu sitzen, Bücher zu lesen und über die Jugend von heute zu granteln. Und vielleicht etwas Take That dazu auflegen.

Moni nach ihrem Lieblingssong von Take That fragen:

marketing

Lisa

Lisa

Angebote | Newsletter | Allrounder

Um nach einem Tag voll Kalkulation und Planung unserer wunderbaren Filme abzuschalten, hat Lisa eine Methode entwickelt: Sie heißt “Der Bachelor” schauen. Das Drama, der Streit, die tiefgründigen Unterhaltungen – das alles kennt Lisa aber schon aus ihrer Tätigkeit im Marketing: Social Media war ein guter Lehrer. Läuft der Bachelor gerade nicht, geht Lisa tauchen, zum Golfen, fährt Wasserski oder macht den besten Flammkuchen der Welt – Prüfung durch die “International Flammkuchen-Testing Association of PAGES” ausstehend.

Mit Lisa über “Der Bachelor” diskutieren:
Maren

Maren

Content | Green Consultant | immer einer zu viel

Über Maren kann man eigentlich nur sagen, dass sie super arbeitet, zuvorkommend, talentiert und motiviert ist. Bei PAGES kümmert sie sich unter anderem um die Texte auf der Website. Zu ihren Hobbies zählen Leute an öffentlichen Plätzen beobachten, GIFs und Memes an Familie und Freunde schicken und bei Zeichentrick-Serien weinen.

Maren erzählen welche Sailor Kriegerin du warst:

Passt du zu uns?

Wir lernen gerne neue Menschen kennen, freuen uns über spannende neue Projekte und setzen auf eine entspannte Zusammenarbeit, die Spaß macht. Damit wir gemeinsam das bestmögliche aus einem Projekt herausholen können, muss es natürlich passen. Wir haben hier einige Grundsätze für unsere Arbeit aufgeschrieben:

Schreib uns

Wir sind freundlich und gehen respektvoll miteinander um. Das gleiche erwarten wir von unserem Gegenüber.

Wir akzeptieren jeden so wie er ist. Es muss sich keiner verstellen. Bist du aber rassistisch, homophob, misogyn, diskriminierend kommen wir auf keinen gemeinsamen Nenner.

Diversität ist Power. Wir sind antirassistisch, Teil der LGBTQI+ Community, fördern Female-Empowerment und feiern Diversity. Wir dulden keine Form von Hass und Ausgrenzung, sondern finden Stärke in unseren Unterschieden.

Wir nehmen jeden ernst. Aber uns nicht immer.

Fehler passieren, wir sind Menschen. Statt Schuldzuweisungen und anschreien, suchen wir nach den Ursachen und lernen aus den Fehlern. So passieren sie kein zweites Mal.

Wir geben immer unser bestes und widmen jedem Projekt die gleiche Aufmerksamkeit – und wir möchten ehrlich miteinander sein: Wenn wir eine Idee ungeeignet finden oder eine Deadline für unrealistisch halten, kommunizieren wir das offen.

Wir wissen, dass wir die Welt nicht allein retten können - aber wir wollen unseren Beitrag leisten. Deswegen engagieren wir uns aus Überzeugung auch für soziale und grüne Projekte. Wir möchten gegen Klimawandel und soziale Ungerechtigkeit vorgehen – mit dem, was wir am besten können: gute Geschichten in audio-visueller Form.